Nützliches (gb)

Inhaltsverzeichnis: Apps / Basis-Infos / Magazine / Kommentare

Apps

fuelService:

Mit der App kann man vorab prüfen welche Tankstelle in der Umgebung Unterstützung beim Tanken für körperbehinderte Menschen anbietet. Hat man sich eine Tankstelle per App ausgesucht so wird die Tankstelle informiert, dass jemand Hilfe beim Tanken anfordert. Sobald die Tankstelle grünes Licht gibt, fährt man dann zur Tankstelle und bekommt dort ohne langes Warten Hilfe beim Tanken. Die App ist kostenlos und sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Zur Internetseite der App fuelService… (exL)

Basis-Infos

betanet:

Das Informationsportal betanet bietet Antworten auf Sozialfragen im Gesundheitswesen wie z.B. Krankengeld, Unfall, Reha, Grad der Behinderung, Pflegefall, Hilfs- und Heilmittel sowie Adressen zu Beratungsstellen und Hilfsangeboten. Die Inhalte sind recht verständlich formuliert, gehen dafür aber nicht allzu sehr in die Tiefe. Für einen grundlegenden Überblick ist die Seite aber durchaus zu empfehlen. U.a. anderem findet man dort Informationen zur Patienten- und Betreuungsverfügung sowie zur Vorsorgevollmacht (inkl. Vordrucke) (exL) und verschiedene Ratgeber u.a. zum Thema Behinderung (exL). Zur Internetseite von betanet… (exL)

Manfred-Sauer-Stiftung:

Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen mit einer Querschnittslähmung in ihrer Selbstständigkeit zu fördern. Dazu bietet sie in ihrem Gesundheitszentrum bzw. Seminarhotel (Neurott 20, 74931 Lobbach, ca. 20km von Sinsheim) u.a. Kurse (exL) zum Thema Ernährung, Sport und Kreativität sowie ein Mobilitäts- und Rollstuhltraining an. Außerdem betreibt die Stiftung ein Beratungszentrum für Ernährung und Verdauung Querschnittgelähmter (exL) und ein eigenes Informationsportal (www.der-querschnitt.de). Zur Internetseite der Manfred-Sauer-Stiftung… (exL)

Magazine

PARAplegiker:

Der PARAplegiker richtet sich an Menschen mit einer Querschnittlähmung (Para-, Tetraplegiker und Spina Bifida). Und auch wenn es sich hierbei um ein Mitgliedermagazin handelt, machen Fachartikel den Großteil des Magazins aus. Das Magazin erscheint 4-mal jährlich und ist kostenlos im Rahmen einer Mitgliedschaft bei der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ, (exL)) erhältlich. Ein kostenloses Probeexemplar kann per Mail über: info@fgq.de bestellt werden. Zur Internetseite der FGQ-PARAplegiker… (exL)

RehaTreff:

RehaTreff ist ein Magazin speziell für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung. Es erscheint 4-mal jährlich (kostenloses Probeheft (exL)). Zusätzlich findet man auf der Internetseite zum Magazin eine Vielzahl an weiteren Informationen, aktuellen Nachrichten sowie Veranstaltungshinweisen. Zur Internetseite von RehaTreff… (exL)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um als Stammtischmitglied zu kommentieren
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei