Beratung und Selbsthilfegruppen (hb)

Inhaltsverzeichnis: Allgemeine Beratungsstellen / Selbsthilfegruppen / Kommentare

Hier findest Du neben einer Liste mit Beratungsstellen zu den Bereichen Gesundheit und Soziales auch eine Liste mit Selbsthilfegruppen in und um Esslingen, die für Menschen mit einer Hörbehinderung relevant sein könnten.

Allgemeine Beratungsstellen

Paulinenpflege Winnenden e.V.:

Die Paulinenpflege bietet u.a. eine regelmäßige, kostenlose Beratung für gehörlose und schwerhörige Menschen (exL) im Landratsamt Esslingen. Zur Internetseite der Paulinenpflege Winnenden e.V…. (exL)

Pflegestützpunkt Esslingen:

Der Pflegestützpunkt Esslingen bietet Senioren eine individuelle, unabhängige und kostenlose Beratung zu allen Themen des Älterwerdens. Die Beratung umfasst u.a. Informationen und Hilfen bei Krankheit, Pflege und Unterstützungsangebote. Zur Internetseite des Pflegestützpunkts Esslingen… (exL)

Sozialverband VdK:

Der Sozialverband VdK ist mit fast 2 Millionen Mitgliedern der größte Sozialverband Deutschlands. Er bietet seinen Mitgliedern in Baden-Württemberg neben einer Rechtsberatung in Sozialthemen (exL) auch eine kostenlose und unabhängige Patienten- und Wohnberatung (exL). Darüber hinaus treffen sich die Mitglieder regelmäßig in lokalen Ortsverbänden zum gemütlichen Beisammensein. Zur Internetseite des Sozialverband VdK – Kreisverband Esslingen… (exL)

Selbsthilfegruppen

Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V. (DCIG):

Die DCIG vertritt die Interessen von Menschen mit Cochlea-Implantat(en) in Deutschland. Der Verein hat insgesamt rund 2.200 Mitglieder (Stand 2019). Das von der DCIG herausgegebene Magazin “Schnecke” (exL) erscheint 4-mal im Jahr und ist für Mitglieder kostenlos. Der Regionalverband der DCIG in Baden-Württemberg ist der “Cochlea Implantat Verband Baden-Württemberg e.V.” (CIV) mit einem eigenen Mitglieder-Magazin “CIVrund” (exL). Zur Internetseite…

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V. (DGB):

Der DGB versteht sich als Interessens­vertretung für Menschen mit einer Hörbehinderung sowie für Gebärdensprechende. Der Landesverband Baden-Württemberg vertritt dabei die Interessen von insgesamt rund 2.400 Mitgliedern. U.a. vermittelt der Landesverband Gebärdensprachedolmetscher (exL). Zur Internetseite…

Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. (DHS):

Die DHS ist ein bundesweit agierender Verein für schwerhörige und ertaubte Personen, die ihren Schwerpunkt in der Vernetzung und dem Austausch der Betroffenen untereinander sieht. Für einen bundesweiten Austausch dienen hierbei die Mitgliedszeitung “Forum” (exL) und die Online-Kommunikationsplattform “Portal” (exL), über die Mitglieder ihre Erfahrungen miteinander teilen können. Für lokale Treffen gibt es ein umfangreiches Netzwerk an Selbsthilfegruppen, u.a. in Nürtingen (Liste der DHS-Selbsthilfegruppen vor Ort (exL)). Zur Internetseite der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe… (exL)

Deutscher Schwerhörigenbund e.V. (DSB):

Der DSB vertritt bundesweit die Interessen schwerhöriger und ertaubter Menschen in sozialer, medizinischer, technischer und rechtlicher Hinsicht. U.a. betreibt der Landesverband des DSB eine ambulante Beratung (HörBIZ) zum Thema Schwerhörigkeit und Ertaubung (exL) in Nürtingen und in Ostfildern (Scharnhauser Park). Zur Internetseite…

Deutsche Tinnitus-Liga e.V. (DTL):

Die DTL ist eine gemeinnützige Selbsthilfeorganisation gegen Tinnitus, Hörsturz und Morbus Menière. Mit rund 12.000 Mitglieder ist die DTL die größte Interessensvertretung ihrer Art in ganz Europa. Auf der Internetseite findet man neben Informationsmaterial (exL) auch Beratungsangebote (auch telefonisch, exL). Mitglieder erhalten das Magazin “Tinnitus-Forum” (exL) kostenlos. Zur Internetseite…

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um als Stammtischmitglied zu kommentieren
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei