Nützliches (hb)

Inhaltsverzeichnis: Fernsehen / Magazine / Kommentare

Fernsehen

Fernsehsendung “Sehen statt Hören”:

Die Sendung “Sehen statt Hören” des Bayrischen Rundfunks (BR) informiert jeden Samstag von 9:00 – 9:30 Uhr zu Themen aus allen gesellschaftlichen Bereichen wie z.B. Arbeit & Beruf, Familie, Freizeit und Bildung sowie auch speziell zu behindertenspezifischen Themen im Bereich Politik, Soziales und Rechtsfragen. Es richtet sich an gehörlose, spätertaubte oder hochgradig schwerhörigen Zuschauer*innen und vermittelt die Inhalte zusätzlich in Gebärdensprache und via Untertitel. Hat man eine Sendung verpasst so kann man diese entweder in der Wiederholung auf einem anderen Sender (exL) oder aber in der Mediathek des BRs (exL) anschauen. Zur Internetseite der Sendung “Sehen statt Hören”… (exL)

TV für Alle:

Das Projekt “TV für Alle” des Vereins Sozialhelden e.V. (exL) bietet auf der dazugehörigen barrierefreien Internetseite die Möglichkeit gezielt nach Fernsehinhalten mit Untertiteln oder Audiodeskription zu suchen. In der Planungsphase ist aktuell noch die Funktion nach Inhalten in Gebärdensprache zu suchen und eine Verlinkung zu den jeweiligen Mediatheken (Stand 2019). Zur Internetseite des Projekts “TV für Alle”… (exL)

Magazine

Deutsche Gehörlosenzeitung (DGZ):

Die Deutsche Gehörlosenzeitung richtet sich laut eigener Aussage an alle, die Gebärdensprache lieben. Die Zeitung ist von Gehörlosen für Gehörlose und informiert zu allen Themen des Alltags mit einer Hörbehinderung. Die DGZ erscheint 12-mal im Jahr und kostet aktuell 79,90€/Jahr (Stand 2019). Zusätzlich gibt es auf der Internetseite des DGZ einen Veranstaltungskalender (exL). Zur Internetseite der Deutschen Gehörlosenzeitung… (exL)

Schnecke:

Das Magazin Schnecke informiert zu den Themen: Cochlea-Implantat (CI), Schwerhörigkeit, Taubheit, Tinnitus, Hörgeräte und Hör-Hilfsmittel. Da der Herausgeber die “Deutschen Cochlea Implantat Gesellschaft” (DCIG) ist, liegt der Schwerpunkt des Magazins auf CI-Themen. Die Schnecke erscheint 4-mal im Jahr und kostet aktuell 26,-€/Jahr (Stand 2019). Es besteht die Möglichkeit ein kostenloses Probeexemplar zu bestellen (exL). Zusätzlich informiert die Internetseite des Magazins über aktuelle Themen, Veranstaltungen sowie eine Suche nach CI-Experten vor Ort. Zur Internetseite des Magazins Schnecke… (exL)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.