Café Regen­bogen

Außenbereich des "Café Regenbogen" mit mehreren Tischen

Mit seiner zentralen Lage bietet das integrative Café Regen­bogen seinen Gästen eine Oase der Ruhe und des guten Geschmacks mitten in der Nürtinger Innen­stadt. Neben Kaffee und Kuchen bekommt man hier zudem diverse Frühstücks­spe­zia­li­täten, eine große Auswahl an Salaten und herzhafte kleine Mittags­s­nacks. Zugang über zwei Stufen oder alter­nativ über eine Rampe. Eine Behin­derten-Toilette ist vorhanden.

Weiterlesen...

Freilicht­museum Beuren

Mehrere historische Bauernhäuser

Das Freilicht­museum Beuren bietet seinen Besuchern einen inter­es­santen Einblick in das dörfliche Leben mit 24 histo­ri­schen Gebäuden, wie dem „Bauern­schloss“, dem Tagelöh­nerhaus, dem Weberhaus, Schaf­stall oder dem Backhaus. Die Gebäude sind keine Nachbauten sondern wurden extra aus verschie­denen Dörfern des Mittleren Neckar­raums und der Schwä­bi­schen Alb auf das Museums­ge­lände umgesetzt.

Weiterlesen...

Alpakaleben

Frau mit drei Aplakas und ein Junge mit einem Alpaka

Wer Alpakas einmal hautnah erleben möchte, ist bei “Alpaka-Leben” genau richtig. Durch ihre ruhige und offene Art wissen die Alpakas zu begeistern. Genauso offen wie die Alpakas selbst, ist das ganze Angebot von “Alpaka-Leben” offen für alle Menschen unabhängig von einer Beein­träch­tigung.

Weiterlesen...