Alter Traktoranhänger vor einer alten Fachwerkscheune

Schwä­bische Haus- und Bewoh­ner­ge­schichte – Sehbe­hin­derung

Führung für Menschen mit Sehbe­hin­derung.

Das Freilicht­museum Beuren bietet seinen Besuchern einen inter­es­santen Einblick in das dörfliche Leben mit 24 histo­ri­schen Gebäuden wie dem „Bauern­schloss“, dem Tagelöh­nerhaus, dem Weberhaus, Schaf­stall oder dem Backhaus. Die Gebäude sind keine Nachbauten sondern wurden extra aus verschie­denen Dörfern des Mittleren Neckar­raums und der Schwä­bi­schen Alb auf das Museums­ge­lände umgesetzt.

Die Führung vermittelt authen­tische Einblicke in das schwä­bische Dorfleben mit einer Vielzahl an spannenden  Haus- und Bewoh­ner­ge­schichten.

Für die Führung ist eine Voranmeldung erfor­derlich!

Tags:

Datum

25 Jul 2020

Uhrzeit

14:30

Ort

Beuren

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen, 72660 Beuren
www.freilichtmuseum-beuren.de (exL)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Pflichtangabe. Der Name erscheint öffentlich. Du kannst ein Pseudonym angegeben.
Optional. Wenn du deine E-Mail-Adresse angibst, kannst du über Antworten auf dein Kommentar automatisch per Mail informiert werden (Anklicken des Glocken-Symbols links neben dem Sende-Button)
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Button zum Nach-Oben-Scrollen