Werbeplakat für die Informationsveranstaltung "Das Behindertentestaments" des Vereins Rückenwind

Infoabend: Das Behin­der­ten­tes­tament

Das Behin­der­ten­tes­tament dient zur Absicherung eines Menschen mit Behin­derung im Falle des Todes z.B. der Eltern.

Was passiert mit meinem Kind, wenn ich nicht mehr da bin?
Kann ich meinem Kind mit Behin­derung überhaupt etwas vererben?
Wo kann ich ein Behin­der­ten­tes­tament erstellen lassen?
Was ist dabei zu beachten?

Diese Fragen, die viele Eltern und Angehörige behin­derter Menschen beschäf­tigen, möchte diese Infor­ma­ti­ons­ver­an­staltung aufgreifen und erklären.

Notari­ats­as­sessor Andreas Kuhn wird Sie umfassend infor­mieren und Ihre Fragen beant­worten.

Weitere Infor­ma­tionen:

  • Ort: SBBZ Rohrä­cker­schule / Musiksaal; Haupt­eingang rechts; der Beschil­derung folgen
  • Der Veran­stal­tungsort ist barrie­refrei
  • Der Eintritt ist frei
  • Keine Anmeldung erfor­derlich

Datum

26 Mai 2020

Uhrzeit

20:00

Ort

Esslingen

Veranstaltungsort

Rohräckerschule
Traifelbergstraße 2, 73734 Esslingen
Kategorie
http://www.rueckenwind-es.de/...

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um als Stammtischmitglied zu kommentieren
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Button zum Nach-Oben-Scrollen